| | Trainee Insides

Wie es zu der Namensgebung BLOG23 kam

Verrückt, authentisch, besonders, außergewöhnlich & ausgefallen sollte er sein. Et voilá, seid gespannt auf die glorreiche Namensgebung unseres Trainee-Blogs. Dürfen wir präsentieren: BLOG23!

Du runzelst die Stirn und hast Fragezeichen im Kopf? Versuchst eine Connection zwischen der Zahl 23 und der KLiNGEL Gruppe herzustellen? Keine Sorge, wir erlösen dich gleich und lüften das Geheimnis um unseren magischen Blognamen. Wir wollen ja schließlich nicht, dass du dir länger den Kopf verdrehst und heute Nacht nicht schlafen kannst. Nun ja, wenn wir ganz ehrlich sind, dann ist die magische 23 vielleicht doch nicht ganz so magic, wie du jetzt möglicherweise erwartet hast. Sagen wir eher – traditionell,  heimatverbunden und einmalig. Und treu. Sehr treu sogar. Sie ist quasi Hüterin des KLiNGEL Gebäudes in der Sachsenstraße der Nordstadt Pforzheims und schmückt seit der Gründung vor inzwischen knapp 100 Jahren dessen wundervolle Fassade. Wer hätte es gedacht? So kommt die 23 als schlichte Hausnummer daher.

Doch damit nicht genug: Wollen wir der 23 noch einen Hauch Historie auf den Weg geben. Während KLiNGEL in den 1920er Jahren von Robert Klingel gegründet wurde, übernahm der jetzige Inhaber – dreimal darfst du raten – 3 magische Jahre später das Versandhaus: 1923!

Die 23 – magisch genug also, um unseren Titel zu schmücken und unseren Blognamen zur Vollendung zu bringen/ abzurunden.

Und jetzt bist du dran! Klick dich durch, informier dich und nutze die Chance, exklusive und spannende Einblicke in die Welt der KLiNGEL Gruppe zu bekommen. Zusammen finden wir das Trainee-Programm, das zu dir passt.

Live und in Farbe. Echt und unverfälscht. Von uns. Für euch!